Bezirkszahnärztekammer Rheinhessen

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Informieren Sie sich über die Kammerwahlen 2022

Senioren

Der Anteil betagter Menschen an der Gesamtbevölkerung und deren Lebenserwartung nehmen kontinuierlich zu. Angesichts zahlreicher chronischer Erkrankungen und der Notwendigkeit häufiger Arztbesuche treten die zahnmedizinischen Belange bei älteren Menschen zunehmend in den Hintergrund. Die Lebensqualität der Senioren wird aber neben allgemeinmedizinischen Aspekten auch stark von der Gesundheit im Mund beeinflusst. Unzureichende Mundpflege durch manuelle Defizite sowie insuffizienter Zahnersatz im Alter führen oft zu Mangelernährung und allgemeinmedizinischen Erkrankungen (z.B. Herzerkrankungen). In vielen Fällen schätzen die betagten Patienten ihren eigenen Behandlungsbedarf falsch ein und lassen sich nur beschwerdeorientiert behandeln.

Die Zahnärzte wirken stets darauf hin, die Bevölkerung von der enormen Wichtigkeit präventiver Maßnahmen in allen Lebensphasen zu überzeugen, damit die Lebensqualität im Alter möglichst erhalten bleibt und die Patienten in Würde und zahngesund ihren Lebensabend verbringen können.

Foto

Patientenbroschüre Prophylaxe für Menschen in der zweiten Lebenshälfte

Die Broschüre der Bayerischen Landeszahnärztekammer beschäftigt sich mit den Themen wie die richtige Mundhygiene zu Hause, die professionelle Prophylaxe beim Zahnarzt, die Pflege der Dritten und das Wechselspiel zwischen Zähnen und Gesamtorganismus behandelt.

Hier können Sie die Broschüre kostenlos herunterladen: https://shop.blzk.de/blzk/site.nsf/id/li_prophylaxe_broschuere.html

Logo